#1

Dicker Baum am Bahnhof

in Zubehör 19.01.2014 18:15
von bricoleur • 254 Beiträge

Um die Lücke zwischen Güterschuppen und Wasserturm zu schließen, wollte ich einen großen Baum basteln, und zwar als Relief. Dabei war von vornherein klar, dass das kein wirklichkeitsgetreues Modell werden sollte, sondern – um mit dem gemalten Hintergrund zu harmonieren – eher wie gemalt aussehen müsse.

Aus einer Faserplatte habe ich die entsprechende Form ausgeschnitten und mit einem Loch zum einhängen an einer Schraube an der Wand versehen. Vorne wurde das ganze mit einer Holzleiste vom Fuß bis unter das Loch verstärkt sowie unten eine halbrunde Einfassung aus MDF angebracht.



Auf die Baumkrone habe ich 80 mm Styropor geklebt, welches mit dem Messer abgerundet wurde. Den Stamm habe ich aus einer Pampe aus MDF-Sägemehl und Acryllack modelliert. Der Styroporkörper wurde dicht mit Zahnstochern gespickt, worauf ich dann mit Sprühkleber Islandmoos befestigt habe. Dazwischen noch etwas Konfetti und das ganze mit grünem Lackspray stabilisiert, so wie das die Frauen mit dem Dreiwettertaft machen.



Und schon ist der Baum fertig. Höhe 630 mm (entspricht 10 m), der Stamm ist 55 mm dick (entspricht knapp 90 cm).


zuletzt bearbeitet 23.04.2018 01:29 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bricoleur
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 89 Themen und 251 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen