#1

Stützmauer aus Feinbeton

in Gleis- und Streckenbau 10.03.2014 21:40
von bricoleur • 254 Beiträge

Im Bereich einer Trittstufe, die bei der Gartenbahn den Übergang über die Bahntrasse erleichtert, musste eine Stützmauer gegossen werden. Dazu hatte ich etwas ausprobiert. Es wurde dem Schalbrett als Negativform eine Quaderstruktur aus Silikon aufgedrückt, sozusagen die Fugen, die dann in der Mauer erscheinen sollten. Diese Form wurde mit feinem, braun eingefärbt Mörtel ausgegossen.



Das Ergebnis sieht aus wie Sandstein. Die Fehler im oberen Bereich liegen nicht an der Form. Da habe ich den Beton wohl nicht genug verdichtet. Aber irgendwie sieht das aus, als müsste es so sein. Trotzdem kam man bei einer neueren Revision zu dem Schluss, dass die schadhaften Stellen des Mauerwerks in absehbarer Zeit ausgebessert werden sollten.



An dem Formbrett blieb kein Beton hängen und die Silikonriemchen sind alle noch unbeschädigt. Man kann eine solche Form also mehrmals verwenden.

Es gibt zu Thema Stützmauerbau bei der Gartenbahn viele Idee. Eine Reihe interessanter Praxistipps kann man in diesem Film anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=_eQxRPObSWE


zuletzt bearbeitet 05.11.2014 20:31 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bricoleur
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 89 Themen und 251 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen