#1

Polystyrol (PS) – vielfältig verwendbar

in Bau- und Bastelmaterial 21.11.2013 20:07
von bricoleur • 254 Beiträge

Bei meinen Basteleien verwende ich nicht selten Polystyrol. Wir alle kennen Polystyrol, den gut zu verarbeitenden Kunststoff – man kann ihn bohren, fräsen, sägen, feilen, schleifen, thermisch verformen, kleben, lackieren –, aus dem auch die meisten Modellbausätze gespritzt werden. Ich möchte aber hier nicht über die Eigenschaften und Methoden der Bearbeitung von Polystyrol schreiben, sondern über deren möglichst günstige Beschaffung.

Spätestens dann, wenn man sich im Handel etwas Polystyrol, z.B. als Platte oder Profil, kaufen möchte merkt man, dass das Zeug nicht ganz billig ist. Dabei kommt Polystyrol im Alltag in vielfältigen Formen vor und wird achtlos in die gelbe Tonne geworfen. Verpackung besteht oft aus dem Material. Auch andere Gegenstände, wie z.B. Behälter, Boxen, Schreibtischablagen, sind daraus gemacht und werden oftmals weggeworfen. Auf Flohmärkten findet man vieles, ab 50 Cent. Nicht selten hat man da schon die Form, die man bauen möchte. Man muss einfach nur richtig hinschauen.

Nehmen wir z.B. ausgediente Boxen für DIA-Magazine. Daraus habe ich schon so manches gebastelt, u. a. den Rahmen meiner ersten Diesellok. In dem Deckel des Kasten rechts steckt bereits die Form der gewölbten Motorhaube meiner zweiten Diesellok.



Wer größere Platten braucht, z.B. zum Bau von wetterfesten Gebäudemodellen für die Gartenbahn, sollte mal beim nächsten Wertstoffhof nachfragen. Dort werden auch ausgediente Reklametafeln etc. entsorgt, die aus Polystyrol bestehen. Ebenso andere Plastiksorten sind dort in rauen Mengen vorhanden. Besonders die einfachen Stelltafeln mit Werbung sind bestens zum Basteln geeignet, denn die aufgedruckte Farbe der Reklame dient bereits hervorragend als Grundierung. Ein kleines Trinkgeld an das Personal, und man hat eine Menge Geld gespart.

Neuerdings habe ich entdeckt, dass über Ebay hin und wieder Verschnittreste, nicht nur Polystyrol, günstig angeboten wird. Da lohnen sich oft sogar die Versandkosten.

Richard


zuletzt bearbeitet 02.10.2015 23:11 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bricoleur
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 89 Themen und 251 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen